Grünschnittsammlung

Zweimal jährlich, im Herbst und Frühjahr, stehen im Stadtgebiet an verschiedenen Standorten Sammelcontainer für Grünabfälle bereit. Gartenbesitzer können auf diese Weise ihre pflanzlichen Gartenabfälle, die zu dieser Jahreszeit vermehrt anfallen, bequem entsorgen.

Pflanzenreste, die mit dem Buchsbaumzünsler befallen sind, sollten nicht in die Grünabfallcontainer gegeben werden. Wir empfehlen das befallene Schnittgut - in Plastiksäcken verpackt - im Restabfallbehälter zu entsorgen. Größere Mengen sollten zur Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) geliefert werden.

Wir appellieren an alle Nutzer keine Kunststoffsäcke, Blumentöpfe, Drähte, Steine, Erde und Sperrmüll in die Grünabfallcontainer zu geben. Das Aussortieren verursacht Kosten, die letztendlich alle Bürgerinnen und Bürger in Kaiserslautern tragen.

Containerstandorte und Sammeltermine (Kartenansicht)

Containerstandorte und Sammeltermine (PDF)

Kundenservice

(06 31) 365 - 17 00
info@stadtbildpflege-kl.de