Aktuelle Mitteilungen

Stadtbildpflege setzt auf Graffiti-Koordinator

Flächenscout und Bindeglied zu Künstlern

Ab dem 1. April setzt die Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) einen ehrenamtlichen Graffiti-Koordinator ein. Er soll als Bindeglied zwischen Geschädigten, Eigentümer*innen potentieller Kunstflächen und den Urban Art-Künstlern fungieren. „Ziel ist, in Kaiserslautern legalen Raum für Kunst zu schaffen und diesen den Künstlern zu vermitteln. Wir erhoffen uns dadurch ein attraktives, individuelles und interessantes Stadtbild mit Kunstgenuss für alle und weniger illegales Graffiti“, erklärt Bürgermeisterin Beate Kimmel.

Neben der Funktion als Mittler soll der Graffiti-Koordinator auch die Kunstwerke in der Stadt, deren Standorte, Bildbeschreibungen, Informationen zum Künstler und Kunststil katalogisieren, um diese in einem zweiten Schritt in einem Stadtplan online zur Verfügung zu stellen.

Personell ist die Stelle für ein Jahr mit Tom Klinck besetzt, der sich beruflich 20 Jahre lang mit der Ermittlung von Straftaten im Bereich Graffiti beschäftigte. Seit drei Jahren im Ruhestand, möchte er gerne die Stadtbildpflege in ihrem Vorhaben unterstützen. „Ich stehe gerne mit meinen Erfahrungen zur Verfügung und ich freue mich darauf, die Seiten zu wechseln, denn während meiner Berufszeit habe ich Graffiti als Kunst kennen und respektieren gelernt“, so der neue Graffiti-Koordinator.

Stellvertretende SK-Werkleiterin Andrea Buchloh-Adler ergänzt: „ Beim Graffiti-Koordinator sollen alle Fäden zusammenlaufen. Der neue Mitarbeiter ist Ansprechpartner für Graffiti-Geschädigte, Anbieter für Graffiti-Entfernung, da dies mittlerweile im Dienstleistungsangebot der Stadtbildpflege verankert ist, Kontaktperson für Graffiti-Künstler und für Interessenten, die Flächen für Urban Art zur Verfügung stellen wollen.“

Erreichbar ist der neue Graffiti-Koordinator montags von 9 bis 13 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr unter der Mobilnummer 0173/7110381 und per Email unter t.klinck@stadtbildpflege-kl.de.

Gut zu wissen

Graffiti

Illegal erstellte Graffiti sind Sachbeschädigungen. Wir beraten Sie über die unterschiedlichen Beseitigungsmöglichkeiten und geben ein Angebot für die Entfernung ab. Auch Anbieter von legalen Sprühflächen und Sprayer können uns kontaktieren.

weiterlesen

Grünabfallsammlung im Frühjahr 2021

Grünabfallsammlung vom 10. April bis 02. Mai 2021. Hier erhalten Sie die Containerstandorte und Sammeltermine.

weiterlesen

Abfuhrtermine 2021

Hier können Sie sich einen Jahreskalender mit den Abfuhrterminen für Ihre Straße herunterladen und ausdrucken.

weiterlesen

App der Stadtbildpflege

Mit der kostenlosen App haben Sie die Abfuhrtermine in der Tasche.

weiterlesen

Sperrmüllentsorgung für Eilige

Wenn sperriger Abfall innerhalb von drei Werktagen abgeholt werden soll, dann bieten wir eine Expressabfuhr an.

weiterlesen

Mehrsprachige Informationen zum Befüllen der Gelben Säcke

Hier finden Sie viele hilfreiche Informationen zur Abfalltrennung in verschiedenen Sprachen zum kostenlosen Download.

weiterlesen

Tausch- und Verschenkmarkt

Wiederverwenden ist besser als wegwerfen! Nutzen Sie für defekte oder nicht mehr benötigte Gegenstände unseren kostenlosen Tausch- und Verschenkmarkt. Aus aktuellem Anlass mit "Suche Hilfe" und "Biete Hilfe".

weiterlesen

Entsorgung von eventuell mit dem Coronavirus kontaminierten Abfällen

Hinweise für Privathaushalten im Stadtgebiet und im Landkreis Kaiserslautern.

weiterlesen