Aktuelle Mitteilungen

Reinigungspflicht in Kaiserslautern

Straßenverzeichnis gibt Auskunft

Herbstzeit ist Laubzeit. Doch so schön das bunt schillernde Laub auch aussieht, birgt es doch Gefahren, wenn die Blätter und Früchte von Straßen und Gehwegen nicht entfernt werden. "Laubfreie Straßen und Wege sind nicht nur eine Frage der Sauberkeit, sondern vor allem eine Frage der Verkehrssicherheit", so Andrea Buchloh-Adler, stellvertretende Werkleiterin der Stadtbildpflege. "Herumliegendes Laub birgt Unfallgefahren für alle Verkehrsteilnehmer." Den aktuellen, herbstlichen Laubfall nimmt die Stadtbildpflege deshalb zum Anlass, nochmals auf die wichtigsten Pflichten der Grundstückseigentümer im Rahmen der Straßenreinigung hinzuweisen.

Das heruntergefallene Laub kann die Fahrbahn zur unfreiwilligen Rutschpartie für Fußgänger und Radfahrer werden lassen. Besonders für ältere und gehbehinderte Menschen ist es wichtig, dass die Gehwege gefahrlos genutzt werden können. Doch wer ist für die Reinigungspflicht verantwortlich? "Das ist in der Straßenreinigungssatzung der Stadt Kaiserslautern geregelt", informiert die stellvertretende Werkleiterin. "Dort gibt das beigefügte Straßenreinigungsverzeichnis Auskunft darüber, welche Gehwege und Straßen durch die Stadtbildpflege Kaiserslautern gereinigt werden." In den Straßen mit Anliegerreinigung und in den nicht aufgeführten Straßen seien die Grundstückseigentümer zur Sauberhaltung verpflichtet.

Diese sind dafür verantwortlich, dass Gehweg und Straße bis zur Straßenmitte gesäubert sowie Kehricht, Schlamm, Laub und Gras beseitigt sind. Bei Grundstücken an einseitig bebaubaren Straßen erstreckt sich die Reinigungspflicht über die Straßenmittellinie hinaus über die ganze Straße. Ebenso müssen Straßenrinnen, Gräben und Durchlässe gesäubert und Unrat sowie Gegenstände, die nicht zur Straße gehören, entfernt werden. Auch oberirdische Vorrichtungen, die der Entwässerung oder Brandbekämpfung dienen - hierzu zählen beispielsweise Bodeneinläufe, Kanaldeckel und Hydrantenabdeckungen - sind freizuhalten. Diese Reinigung ist bei Bedarf, jedoch mindestens alle 14 Tage, vorzunehmen.

Die gesamte Straßenreinigungssatzung der Stadt Kaiserslautern kann hier eingesehen werden.

Gut zu wissen

Abfuhrtermine 2019

Hier können Sie sich einen Kalender mit den Abfuhrterminen für Ihre Straße herunterladen oder unseren Infomail-Service nutzen, der Sie rechtzeitig daran erinnert, welcher Abfallbehälter am nächsten Tag geleert wird.

weiterlesen

Müllabfuhr im Winter

Alle Jahre wieder... kommt es im Winter witterungsbedingt zu Verzögerungen und Problemen bei der Abfallentsorung.

Derzeit können alle Straßen planmäßig angefahren werden.

weiterlesen

Hundekotbeutelspender

Um die Verschmutzung durch Hundekot auf Gehwegen zu verringern, hat die Stadtbildpflege Hundekotbeutelspender im Stadtgebiet aufgestellt. Bitte entsorgen Sie den Gratis-Hundekotbeutel in einem Abfallbehälter.

weiterlesen

Grünschnittsammlung im Herbst 2019

Grünschnittsammlung vom 5. Oktober bis 17. November 2019. Hier erhalten Sie die Containerstandorte und Sammeltermine.

weiterlesen

Lautrer KaffeeBecher statt Einwegbecher

Ausschankbetriebe, die an der BecherBonus-Initiative teilnehmen, gewähren einen Preisnachlaß auf ein Heißgetränk von mindestens 10 Cent, wenn Kunden einen eigenen Becher mitbringen. Hier gibt's die Becher...

weiterlesen

Tausch- und Verschenkmarkt

Wiederverwenden ist besser als wegwerfen! Nutzen Sie für defekte oder nicht mehr benötigte Gegenstände unsere Angebote, statt diese zu entsorgen.

weiterlesen

Entsorgungs- und Containerstandorte

Eine Übersicht der Containerstandorte für Altglas, Altkleider, Grünschnitt sowie des Umweltmobils und der Wertstoffhöfe. Auch die Ausgabestellen für Gelbe Säcke und die Verkaufsstellen für Restabfall- und Grünabfallsäcke sind aufgeführt.

weiterlesen

Garbage Guide of the city of Kaiserslautern 2019

Garbage guide of the City Image Maintenance Kaiserslautern

weiterlesen