Aktuelle Mitteilungen

SK informiert zur Entsorgung von Laub

Laubsäcke auf den Wertstoffhöfen erhältlich

Ende September beginnt die herbstliche Jahreszeit und viele Bäume und Sträucher tragen die ersten bunten Blätter. Fallen die Blätter auf Gehwege und Straßen, können sie zur Gefahr werden. So bilden sie in Kombination mit Feuchtigkeit häufig eine rutschige Schicht, die für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer gleichermaßen gefährlich ist.

Anfallendes Herbstlaub muss daher von öffentlichen Straßen und Gehwegen entfernt und anschließend entsorgt werden. Verantwortlich dafür ist derjenige, der für die Straßenreinigung zuständig ist.

 „Das in der Straßenreinigungssatzung aufgeführte Straßenverzeichnis gibt Auskunft darüber, welche Straßen und Gehwege durch uns gereinigt werden. Hierfür erhebt die Stadt Kaiserslautern Straßenreinigungsgebühren. In den übrigen Straßen mit Anliegerreinigung und in den in der Satzung nicht aufgeführten Straßen sind die Grundstückseigentümer zur Sauberhaltung verpflichtet. Sie müssen selbst zum Besen greifen“, erläutert Andrea Buchloh-Adler, die stellvertretende Werkleiterin der Stadtbildpflege. Hierbei müssen Anwohner, die für die Gehwegreinigung verantwortlich sind, auch das Laub entfernen, das von städtischen Bäumen auf den Gehweg fällt.

Die Stadtbildpflege Kaiserslautern unterstützt die Bürgerinnen und Bürger im Stadtgebiet, die die Gehwege vor Ihrer Haustüre sauber halten und das anfallende Laub entsorgen wollen. Hierzu werden seit Ende September spezielle Laubsäcke mit einem Volumen von etwa 120 l kostenfrei ausgegeben.

Die Säcke sind bei den städtischen Wertstoffhöfen in der Daennerstraße 17, Pfaffstraße 3 und Siegelbacher Straße 187 erhältlich. Gefüllt können diese auf den städtischen Wertstoffhöfen abgegeben werden. Seit dem ersten Oktoberwochenende stehen für die Entsorgung der Laubsäcke auch die im Stadtgebiet aufgestellten Grünschnittcontainer zur Verfügung.

Gut zu wissen

Umweltmobil ist wieder unterwegs

Umweltbewusst und kostenlos können Privathaushalte ihre Schadstoffe vom 8. bis 13. Juni beim Umweltmobil abgeben. Standorte und Sammelzeiten...

weiterlesen

Kundencenter der Stadtbildpflege ist geöffnet!

Bitte beachten Sie, dass ein Gespräch im Kundencenter nur mit Termin möglich. Termine können telefonisch unter 0631/365-1700 sowie kundenservice@stadtbildpflege-kl.de vereinbart werden.

weiterlesen

Jetzt Grünpflegepate werden!

Bürgerinnen und Bürger sowie Gruppen können sich für den Klimaschutz in ihrer Heimatstadt engagieren und als Pate die Pflege für eine städtische Grünfläche übernehmen, die ihnen am Herzen liegt.

weiterlesen

Sperrmüllentsorgung für Eilige

Wenn sperriger Abfall innerhalb von drei Werktagen abgeholt werden soll, dann bieten wir eine Expressabfuhr an.

weiterlesen

Tausch- und Verschenkmarkt

Wiederverwenden ist besser als wegwerfen! Nutzen Sie für defekte oder nicht mehr benötigte Gegenstände unseren kostenlosen Tausch- und Verschenkmarkt. Aus aktuellem Anlass mit "Suche Hilfe" und "Biete Hilfe".

weiterlesen

Entsorgung von eventuell mit dem Coronavirus kontaminierten Abfällen

Hinweise für Privathaushalten im Stadtgebiet und im Landkreis Kaiserslautern.

weiterlesen

App der Stadtbildpflege

Mit der kostenlosen App haben Sie die Abfuhrtermine in der Tasche.

weiterlesen

Entsorgungs- und Containerstandorte

Eine Übersicht der Containerstandorte für Altglas, Altkleider, Grünschnitt sowie des Umweltmobils und der Wertstoffhöfe. Auch die Ausgabestellen für Gelbe Säcke und die Verkaufsstellen für Restabfall- und Grünabfallsäcke sind aufgeführt.

weiterlesen