Aktuelle Mitteilungen

Kostenfreie Laubsäcke ünterstützen die getrennte Erfassung von Grünschnitt

Keine Abholung der Laubsäcke bei der Biotonnenabfuhr

Die Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) möchte nochmals darauf hinweisen, dass die kostenfreien, derzeit auf den Wertstoffhöfen erhältlichen Laubsäcke, dem Transport dienen. Laub und Gartenabfälle können darin zum Wertstoffhof gebracht werden oder in die im Stadtgebiet aufgestellten Grünschnittcontainer eingeworfen werden.

Die Entsorgungs- und Verwertungswege von Grünabfall, hierzu zählt Laub und Grünschnitt, und Bioabfall, der in der Biotonne gesammelt wird, sind unterschiedlich. Aus beiden Fraktionen entstehen zu unterschiedlichen Teilen im Biomassekompetenzzentrum der Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) Strom, Fernwärme und Kompost. Die Verwertung von Bioabfall ist technisch aufwendiger und dementsprechend auch kostenintensiver.

„Um die Abfallgebühren stabil zu halten, ist die SK an der getrennten Erfassung von Grün- und Bioabfall interessiert“, erläutert SK-Werkleiter Rainer Grüner. Aus diesem Grund, stellt die SK kostenfreie Laubsäcke zur Verfügung, die den Transport der Grünabfälle zum Wertstoffhof oder zu den Grünschnittcontainern im Stadtgebiet erleichtern. Konsequenterweise bittet die SK um Verständnis, dass mit der Biotonne zur Abfuhr bereitgestellte Laubsäcke von der Müllabfuhr nicht mitgenommen werden.

Gut zu wissen

Abfuhrtermine 2019

Hier können Sie sich einen Kalender mit den Abfuhrterminen für Ihre Straße herunterladen oder unseren Infomail-Service nutzen, der Sie rechtzeitig daran erinnert, welcher Abfallbehälter am nächsten Tag geleert wird.

 

weiterlesen

Lautrer Kehrwoche 2019

Vom 8. bis 12. April 2019 rief die Stadtbildpflege Kaiserslautern erneut zur „Lautrer Kehrwoche“ im Stadtgebiet auf.

weiterlesen

Grünschnittsammlung im Frühjahr 2019

Grünschnittsammlung vom 6. April bis 19. Mai 2019. Hier erhalten Sie die Containerstandorte und Sammeltermine.

weiterlesen

Jetzt Grünpflegepate werden!

Bürgerinnen und Bürger sowie Gruppen können sich für den Klimaschutz in ihrer Heimatstadt engagieren und als Pate die Pflege für eine städtische Grünfläche übernehmen, die ihnen am Herzen liegt.

weiterlesen

Tausch- und Verschenkmarkt

Wiederverwenden ist besser als wegwerfen! Nutzen Sie für defekte oder nicht mehr benötigte Gegenstände unsere Angebote, statt diese zu entsorgen.

weiterlesen

Entsorgungs- und Containerstandorte

Eine Übersicht der Containerstandorte für Altglas, Altkleider, Grünschnitt sowie des Umweltmobils und der Wertstoffhöfe. Auch die Ausgabestellen für Gelbe Säcke und die Verkaufsstellen für Restabfall- und Grünabfallsäcke sind aufgeführt.

weiterlesen