Aktuelle Mitteilungen

Spielhügel an der Fritz-Walter-Schule offiziell wieder eingeweiht

Stadtbildpflege Kaiserslautern repariert Rutsche und pflanzt neue Hecken

Die Rutsche auf dem Spielhügel an der Fritz-Walter-Schule bereitete den Kindern schon lange nur noch wenig Freude. Sie war kaputt und gerade Eltern kleiner Kinder wünschten sich am Ende des Rutschens einen Fallschutz. Die Abteilung Grünpflege der Stadtbildpflege Kaiserslautern hat auf den Missstand reagiert und das marode Spielgerät repariert und neu installiert. Befestigt wurden auch Fallschutzmatten am Ende der Rutsche. Um den Hügel optisch aufzuwerten, erfolgte zum Abschluss der Arbeiten eine Bepflanzung mit Ziersträuchern.

Am vergangenen Mittwoch wurde der Spielhügel an der Ganztagsschule offiziell wieder eingeweiht und von den Schülerinnen und Schülern getestet. "Nachdem festgestellt worden ist, dass die Rutsche nicht mehr repariert werden kann, haben wir sofort mit der Planung für einen neuen Spielhügel begonnen", erklärt Andrea Buchloh-Adler, die stellvertretende Werkleiterin der Stadtbildpflege. Dabei wurde gemeinsam mit der Schulleitung sowie dem Förderverein der Ganztagsschule an einer Lösung gearbeitet. Die Sanierungskosten wurden von der Stadt Kaiserslautern getragen.

Gut zu wissen

Abfuhrtermine 2019

Hier können Sie sich einen Kalender mit den Abfuhrterminen für Ihre Straße herunterladen oder unseren Infomail-Service nutzen, der Sie rechtzeitig daran erinnert, welcher Abfallbehälter am nächsten Tag geleert wird.

 

weiterlesen

Lautrer KaffeeBecher statt Einwegbecher

Ausschankbetriebe, die an der BecherBonus-Initiative teilnehmen, gewähren einen Preisnachlaß auf ein Heißgetränk von mindestens 10 Cent, wenn Kunden einen eigenen Becher mitbringen. Hier gibt's die Becher...

weiterlesen

Hundekotbeutelspender

Um die Verschmutzung durch Hundekot auf Gehwegen zu verringern, hat die Stadtbildpflege Hundekotbeutelspender im Stadtgebiet aufgestellt. Bitte entsorgen Sie den Gratis-Hundekotbeutel in einem Abfallbehälter.

weiterlesen

Jetzt Grünpflegepate werden!

Bürgerinnen und Bürger sowie Gruppen können sich für den Klimaschutz in ihrer Heimatstadt engagieren und als Pate die Pflege für eine städtische Grünfläche übernehmen, die ihnen am Herzen liegt.

weiterlesen

Tausch- und Verschenkmarkt

Wiederverwenden ist besser als wegwerfen! Nutzen Sie für defekte oder nicht mehr benötigte Gegenstände unsere Angebote, statt diese zu entsorgen.

weiterlesen

Entsorgungs- und Containerstandorte

Eine Übersicht der Containerstandorte für Altglas, Altkleider, Grünschnitt sowie des Umweltmobils und der Wertstoffhöfe. Auch die Ausgabestellen für Gelbe Säcke und die Verkaufsstellen für Restabfall- und Grünabfallsäcke sind aufgeführt.

weiterlesen