Altmedikamente und Speisereste

Hinweise zur richtigen Entsorgung

Im Sommer wurden Anzeigen zur richtigen Entsorgung von Medikamenten und Speiseresten geschaltet und bei einer Veranstaltung in der Innenstadt das sensible Thema mit Hilfe von Schautafeln vertieft. 

Wir haben die Apotheken im Stadtgebiet um Unterstützung gebeten und Flyer zur Entsorgung von Medikamenten zur Auslage zur Verfügung gestellt. 

Für das Frühjahr 2016 ist eine eine „Haftie-Aktion“ geplant, an der Flyer im Postkartenformat wie eine Haftnotiz an im Stadtgebiet aufgestellten Restabfallbehältern aufgeklebt werden sollen.

Kundenservice

(06 31) 365 - 17 00
info@stadtbildpflege-kl.de