Aktuelle Mitteilungen

Einschränkungen bei der Müllabfuhr am 12. April

Warnstreik im öffentlichen Dienst

Aufgrund eines Streikaufrufs für den öffentlichen Dienst kann es im Stadtgebiet am Donnerstag, 12. April 2018, zu Verzögerungen und Ausfällen bei der Müllabfuhr der Stadtbildpflege Kaiserslautern kommen.

Die an diesem Tag ausgefallene Abfallentsorgung wird nicht nachgeholt. Betroffene Anwohnerinnen und Anwohner werden gebeten, ihren nicht geleerten Behälter zurückzunehmen. Beim nächsten regulären Abfuhrtermin kann der bis dahin anfallende Abfall in handelsüblichen Tüten (keine Gelben Säcke!) verpackt neben dem Abfallbehälter bereitgestellt werden. Altpapier und Bioabfall werden am besten in einer Kartonage dazugestellt. Aufgrund der besonderen Situation werden diese Beistellungen mitgenommen.

Gut zu wissen

Lautrer Kehrwoche 2018

Insgesamt 2100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 71 Gruppen haben Kaiserslautern vom 16. bis 20. April 2018 schöner und sauberer gemacht.

weiterlesen

Tausch- und Verschenkmarkt

Wiederverwenden ist besser als wegwerfen! Nutzen Sie für defekte oder nicht mehr benötigte Gegenstände unsere Angebote, statt diese zu entsorgen.

weiterlesen

Abfuhrtermine 2018

Hier können Sie sich einen Kalender mit den Abfuhrterminen für Ihre Straße herunterladen oder unseren Infomail-Service nutzen, der Sie rechtzeitig daran erinnert, welcher Abfallbehälter am nächsten Tag geleert wird.

weiterlesen

Grünschnittsammlung im Frühjahr

Grünschnittsammlung vom 17. März bis einschließlich 29. April 2018. Hier erhalten Sie die Containerstandorte und Sammeltermine.

weiterlesen

Entsorgungs- und Containerstandorte

Eine Übersicht der Containerstandorte für Altglas, Altkleider, Grünschnitt sowie des Umweltmobils und der Wertstoffhöfe. Auch die Ausgabestellen für Gelbe Säcke und die Verkaufsstellen für Restabfall- und Grünabfallsäcke sind aufgeführt.

weiterlesen

Informationen zur Eigentümerveranlagung

Bis 31.12.2017 wurde die Veranlagung der Abfallgebühren in Kaiserslautern abschnittsweise auf die Eigentümer umgestellt. Ab 01.01.2018 werden ausschließlich die Eigentümer für die Abfallgebühren herangezogen.

weiterlesen