Straßenunterhalt

Primäre Aufgabe des Bereichs Straßenunterhalt der Stadtbildpflege Kaiserslautern ist die Aufrechterhaltung und Wiederherstellung der Verkehrssicherheit. Hierzu gehören die Kontrolle und Unterhaltung der Straßen, Gehwege, Treppen, öffentlichen Plätze, Brücken, Wirtschaftswege sowie städtische Gleisanlagen in Kaiserslautern.

Auch die Unterhaltung und Neuaufstellung von Verkehrseinrichtungen (Verkehrszeichen, Beschilderungen, Leitpfosten) sowie das Anbringen von Fahrbahnmarkierungen zählen zum Aufgabengebiet.

In der kalten Jahreszeit werden, im Rahmen des Winterdiensts, Bundes-, Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen im Stadtgebiet geräumt und gestreut. Darüber hinaus werden Streusalzkisten aufgestellt, aufgefüllt und nach dem Winter wieder eingesammelt.

Sonstige Aufgaben

Der Bereich Straßenunterhalt ist auch zuständig für die Pflege von Straßenbegleitgrün im Bereich von Verkehrsinseln, Banketten etc. Die Kontrolle, Reinigung, Reparatur und Ersatz der Straßenabläufe (Sinkkästen) sowie die Reinigung der Kastenrinnen und Sandfängen erfolgt im Auftrag der Stadtbildpflege durch die Stadtentwässerung Kaiserslautern.

Kundenservice

(06 31) 365 - 17 00
info@stadtbildpflege-kl.de